LIEBSTER BLOG AWARD.

IMG_3164.JPG

Es ist nun wohl soweit und es gibt den ersten TAG auf meinem Kanal.

Die lieben Mäuse Winterkindliest und Geschichtenfaenger haben mich vor kurzem zum liebster Blog Award getaggt und natürlich mache ich sehr gerne mit.

DAS SIND ÜBRIGENS DIE REGELN

  • Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.
  • Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award.
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel.
  • Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

Zunächst einmal zu den Fragen von der lieben Lisa (die Beantwortung der Fragen ist inzwischen leider schon ein paar Wochen her, ich hoffe das tut dem Ganzen keinen Abbruch):

Welches Buch ist zuletzt in dein Regal gewandert?

Gerade erst ins Haus geflattert kam Sebastian Fitzeks Das Paket (vielen Dank an den Droemer Verlag an dieser Stelle).

Wenn du in der Buchhandlung stehst, wie entscheidest du dich für ein Buch?

Da ich eine wahnsinnig lange Bücher-Wunschliste habe, weiß ich meist schon vorher was ich kaufen möchte. Ich bin also kein Spontan-Käufer, sondern arbeite erst einmal die Bücher ab, für die ich bereits einen Platz im Bücherregal bereithalte.

Welches Buch, das du dieses Jahr gelesen hast, hat bei dir einen besonderen Eindruck hinterlassen und warum?

Die Autobiographie der Zeit von Lily Lindner hat mich persönlich sehr berührt. In vielen Aussagen habe ich mich wiedergefunden. So stellt sie sich Fragen die sich auch mir persönlich schon häufiger gestellt haben. Und natürlich greift sie das Ganze um einiges poetischer auf als ich es jemals könnte.

Liest du lieber Zuhause in Ruhe oder auch unterwegs?

Am liebsten lese ich zu Hause in Ruhe. Oftmals fehlt mir dafür allerdings die Zeit und so nehme ich meine Bücher beim Pendeln überall hin mit.

Wenn du einen Lesemuffel vor dir hast und du sollst ihm ein Buch empfehlen, welches ihm das Lesen vielleicht etwas näher bringt, welches Buch wäre das?

Definitiv eines von Sebastian Fitzek. Seine Psychothriller sind so packend geschrieben, dass es selbst einem Lesemuffel schwer fallen sollte das Buch aus der Hand zu legen.

Welche drei Worte fallen dir ein, wenn du an das Buch denkst, das du aktuell liest?

Gesellschaft, Ordnung, Moral (ich lese derzeit Terror).

Gibt es ein Buch von dem du denkst, dass es viel zu wenig Aufmerksamkeit erhält? Wenn ja, dann ist das der Moment, um uns darauf aufmerksam zu machen.

Der Name des Windes.

Eselsohren und Leserillen – Katastrophe oder kein Grund sich aufzuregen?

Für mich schon eher eine kleine Katastrophe. Mit gebrauchten Bücher komme ich daher auch weniger gut zurecht. Aber Mängelexemplare sind wunderbar.

Wenn du in einem deiner Bücher leben müsstest – in welches würdest du abtauchen?

Das wäre definitiv Harry Potter. Nicht nur wegen des Settings, auch der unglaublich mutigen und liebenswerten Protagonisten wegen.

Dekorierst du dein Bücherregal zu Halloween oder Weihnachten, oder auch einfach nur so?

So richtig dekoriert ist es nicht, allerdings landen immer mal wieder neue Funko Pop Figuren darin (die haben absolutes Suchtpotenzial).

Last but not least: Welches Buch wirst du als nächstes lesen?

Das nächste Buch auf meiner Leseliste ist Das Paket von Sebastian Fitzek. Ich liebe seine Bücher und markiere mir jedes Jahr den Erscheinungstermin, damit ich das Buch auch ja rechtzeitig in den Händen halte.

Und nun gehts weiter mit den Fragen von der lieben Nora:

Was war das erste Buch, dass du selbst gelesen hast?

Ohje, wenn ich mich daran noch erinnern würde. In meiner Erinnerung ist es sowas wie ‚Mittwochs darf ich spielen‘, allerdings hat man ja schon in der ersten Klasse Bücher selbst gelesen. Da gab es ein Buch mit einem kleinen Jungen der Schwierigkeiten beim Lesen lernen hatte. Und eines Tages findet er einen kleinen Drachen in seinem Rucksack, der ihm dabei hilft besser schreiben und lesen zu lernen (den Titel habe ich leider vergessen).

Warum liest du so gern?

Ich vergesse gerne mal die Hektik des Alltags und versinke (vorzugsweise) in fantastischen Welten, lasse mich treiben oder erlebe neue Abenteuer und lerne wunderbare Persönlichkeiten kennen.

Was ist deine Meinung zu Harry Potter?

Harry Potter hat definitiv meine Kindheit geprägt. Nicht nur die Bücher, sondern ebenso die Filme. Auf jeden einzelnen Teil habe ich mich wahnsinnig gefreut und bin der Geschichte immer ein Stückchen mehr verfallen. Und wer wünscht sich nicht zumindest ein kleines Fünkchen Magie in der Welt?

Welches deiner Bücher ist etwas ganz Besonderes und warum?

Puh, schwere Frage. Ich liebe die meisten meiner Bücher, aber etwas ganz Besonderes wäre für mich Der Alchimist. Es war das erste Buch, das mich tatsächlich zum Nach- und Weiterdenken angeregt und dazu gebracht hat, weitere philosophisch angehauchte Bücher zu lesen. Seitdem versuche ich zwischen Sachbüchern und Fiktion auch immer wieder etwas philosophisches einzuschieben.

Hast du eine Sammelleidenschaft? (Abgesehen von Büchern)

Eigentlich nicht. Ich beschränke mich gerne auf die Sachen, die ich tatsächlich brauche (abgesehen von Büchern).

Welches Buch steht ganz oben auf deiner Wunschliste?

Derzeit wäre das Das Institut der letzten Wünsche. Vermutlich wird es aber noch bis nach Weihnachten dauern, bis ich mal wieder genug Geld zum Buchkauf habe.

Was hältst du von Autoren, die immer wieder nach dem gleichen Prinzip schreiben ?( zum Beispiel Cassandra Clare oder Rick Riordan)

Ich finde das gar nicht schlecht, so weiß man worauf man sich einlässt wenn man die Bücher kauft. Eigentlich kann man dann gar nicht enttäuscht werden. Zu solchen Autoren greife ich besonders gerne, wenn ich mal wieder ein paar ’schlechtere‘ Bücher erwischt habe und mit dem nächsten Buch nicht schon wieder auf die Nase fallen möchte.

Liest du lieber englische oder deutsche Bücher?

Aus Gründen der Einfachheit lese ich oftmals deutsche Bücher. Wobei ich eigentlich gerne mal wieder was Englisches lesen würde. Aber zwischen Vorlesungen, Seminaren, Uni-Projekten, Arbeit und Ehrenamt bleibt oft zu wenig Zeit, um mich in englische Bücher einzufinden.

Was ist dir an einem Blog wichtig? (Aufbau, Regelmäßigkeit, Sachlichkeit,…?)

Ich finde es schön, wenn regelmäßig etwas online geht. Im Moment fehlt mir die Zeit und so versuche ich zumindest immer sonntags eine Rezension hochzuladen. Die sollte dann aber auch einen angemessenen Umfang haben. 🙂

Lesezeichen oder Eselsohr?

Definitiv Lesezeichen.

Liest du auch Mangas, Comics oder Graphic Novels?

Bisher habe ich einen Graphic Novel gelesen (Studierst du noch oder lebst du schon?) und der hat mir wahnsinnig gut gefallen. Als nächstes würde ich gerne den Graphic Novel zu Moby Dick lesen.

ICH TAGGE WEITER  ❤

Fraunatbooks

Fraeuleinbriestbloggt

Meinekleinebuecherwelt

Maedileinbooks

LisasBuecherwelt

Soulsofbooks

MEINE 11 FRAGEN AN EUCH

  • Hast du ein absolutes Lieblingsbuch und wenn ja, welches ist es?
  • In welchem Genre vergisst du beim Lesen die Zeit?
  • Wer ist dein liebster Buch-Charakter und aus welchem Grund?
  • Wo kaufst du im Regelfall deine Bücher? (Amazon, Arvelle, beim Buchhändler um die Ecke?)
  • Stapeln sich bei dir die ungelesenen Bücher oder setzt du dir beim Buchkauf bewusst Grenzen?
  • Welche Bücher stehen ganz oben auf deiner Weihnachtswunschliste?
  • Bevorzugst du dicke Wälzer oder eher schmale Bücher?
  • Wenn du beim nächsten Umzug nur 3 Bücher aus deinem Regal mitnehmen dürfest, welche wären es?
  • Taschenbuch oder Hardcover?
  • Kaufst du dir Bücher lieber selbst oder lässt du sie dir eher schenken?
  • Ohne welche/n Autor/in könntest du nicht leben?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: