AUFSTIEG UND FALL DES AUSSERORDENTLICHEN SIMON SNOW. RAINBOW ROWELL.

SimonSnow.png

INFOS

Erschienen: 04/08/17
Verlag: dtv
Seitenzahl: 528
ISBN: 978-3423640329
Preis: 19,95€ [D]
Leseprobe

ZUR AUTORIN

Rainbow Rowell studierte Journalismus an der University of Nebraska-Lincoln und arbeitete danach mehrere Jahre als Kolumnistin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen im Bundesstaat Nebraska. Sie schreibt Jugendliteratur und Romane für Erwachsene.

Quelle: dtv

INHALT

Seit ihrem ersten Jahr in Watford sind Simon Snow und Basilton Pitch, seinerseits Vampir, dazu verdammt sich ein Zimmer zu teilen. Für Simon Snow, den Auserwählten und mächtigsten Zauberer, den die Welt je zu sehen bekam, gibt es denkbar nichts schlimmeres als Basilton zum Zimmergenossen zu haben.

Und als Baz nach den Sommerferien nicht in die Schule zurückkehrt, lässt Simon nichts unversucht, hinter sein Geheimnis zu kommen. Er ist sich sicher: Der Vampir führt etwas im Schilde und nur er kann ihm Einhalt gebieten.

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow ist das Spin-Off von Fangirl und zugleich eine Fanfiction (ähnlich der Fanfiction über die Protagonistin Cath in Fangirl schreibt) . Während die Bücher in ihrer Originalfassung nacheinander erschienen sind, wurden sie in Deutschland beinahe zeitgleich veröffentlicht. Die Romane können in beliebiger Reihenfolge gelesen werden, sie bestehen unabhängig voneinander.

IMG_3415

Ich hatte das Gefühl, ich hatte ihre Geschichte zu Ende erzählt … Aber ich konnte Simon nicht gehen lassen. Ich hatte so viel über ihn geschrieben – mit anderen Stimmen, und ich dachte immer wieder darüber nach, was ich mit ihm machen würde, wenn er in meiner Geschichte wäre und nicht in der von Cath und Gemma. Was würde ich mit Simon Snow machen? Was würde ich mit Baz machen? Mit Agatha? Mit Penny?
(…) Das ist, was ›Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow‹ ist. Das ist mein Zugriff auf eine Figur, die ich nicht aus dem Kopf bekommen konnte. (…) Dies war mein Weg, Simon und Baz die Geschichte zu geben, die ich in ›Fangirl‹ nur halb erdacht hatte und die ich ihnen schuldete.

Quelle: rainbow-rowell.de

MEINUNG

Nachdem ich Fangirl beendet hatte, führte für mich kein Weg an Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow vorbei. Die kurzen Textpassagen aus der fiktiven Originalfassung sowie aus der Fanfiction von Cath machten Lust auf mehr und so wollte ich unbedingt erfahren, welche Pläne Rainbow Rowell für Simon Snow und Basilton Pitch hatte. Abgesehen davon: Wer kann zu diesem liebevoll gestalteten Cover schon Nein sagen?

Ausgestattet mit ersten Einblicken aus Fangirl, die illustrierten wie die Begegnungen zwischen Simon und Baz aussehen könnten, ließ ich mich also auf die Geschichte ein und stieß dort zunächst auf einige bekannte Motive aus Harry Potter. Je näher man den Protagonisten beim Lesen jedoch kommt, desto mehr Unterschiede hierzu offenbaren sich (in Charakteren und Handlungssträngen).

Besonders gut gefiel mir die Idee von einem Vampir an einer Zauberschule, der seinen wahren Charakter nach außen hin nur allzu gut zu verbergen weiß. Denn während Simon so seine Probleme mit der Magie zu haben scheint und regelmäßig für Explosionen sorgt, hat Basilton sich und seine Triebe vollkommen unter Kontrolle.

Der Auserwählte und ein Verstoßener teilen sich ein Zimmer und müssen so schließlich Wege finden miteinander auszukommen. Doch die Feindschaft zwischen Simon und Basilton besteht eher an der Oberfläche. Als Baz beschließt dem Mörder seiner Mutter nachzujagen, schließt sich Simon ihm an und das Unvorstellbare wird Wahr. Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Jedenfalls nimmt die Geschichte an dieser Stelle Fahrt auf und schafft Platz für einige unverhoffte Ereignisse.

IMG_3540.PNG

Rainbow Rowell versteht es sich fiktionaler Welten zu bedienen und Charaktere zu erschaffen, die ebenso authentisch wie zugänglich sind. Simon und Baz habe ich sehr ins Herz geschlossen – haben die beiden die Lektüre doch zu einer magischen Erfahrung werden lassen.

Wer Fangirl mag wird auch Gefallen an Simon Snow finden, dessen bin ich mir sicher. Auch an dieser Stelle gibt es eine Buchempfehlung und vier Sterne für den Funken Magie, den die Autorin mit ihrer Geschichte versprüht.

kompass-winde-stern-symbol_318-49775kompass-winde-stern-symbol_318-49775kompass-winde-stern-symbol_318-49775kompass-winde-stern-symbol_318-49775

Vielen Dank an den dtv Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Ein Gedanke zu “AUFSTIEG UND FALL DES AUSSERORDENTLICHEN SIMON SNOW. RAINBOW ROWELL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s