COCO CHANEL. MEGAN HESS.

IMG_6146.PNG

INFOS

Erschienen: 27/02/17
Verlag: Prestel
Seitenzahl: 208
ISBN: 978-3791383118
Preis: 16,95€ [D]

ZUR AUTORIN

Megan Hess ist eine gefragte Mode-Illustratorin. Die Kundenliste der gebürtigen Australierin reicht von Luxus-Labels wie Chanel, Prada und Dior bis zu Hochglanzmagazinen wie der Vogue und Harpers Bazaar. Zum Zeichnen verwendet sie ausschließlich ihren Montblanc-Füller, den sie liebevoll Monty nennt.

INHALT

Mit eiserner Entschlossenheit revolutionierte Coco Chanel die Modewelt. Sie widersetzte sich gängigen Bekleidungsnormen und schuf aus dem Nichts ein Modeimperium, das bis heute Bestand hat. Der schier unerschöpfliche Kampfgeist der jungen Rebellin hat sich ausgezahlt und so steht Chanel seit Jahren ein Sinnbild für französische Eleganz.

Doch nicht nur in der Modewelt verehrt man die Designerin, schließlich gilt Coco als frühe Feministin. Mit ihren Kreationen befreite sie die Frauen aus den Zwängen der bis dahin üblichen Modestile. Megan Hess hat sich von der Modeschöpferin inspirieren lassen und widmet ihr einen illustrierten Band, der dem Leser einen Streifzug durch die Welt der Modeikone ermöglicht.

MEINUNG

Nicht nur äußerlich überzeugt der illustrierte Band zu Coco Chanel. Auf den knapp über 200 Seiten widmet sich Modeillustratorin Megan Hess einem Herzensthema. Ihre Zeichnungen bestechen durch simple Eleganz, ganz im Stil von Chanel.

„Ein Mädchen sollte zweierlei sein: elegant und fabulös.“ (S.134)

Die schwarzweißen Zeichnungen wurden von der Illustratorin liebevoll ausgearbeitet und mit farbigen Akzenten, insbesondere in rot und beige,  versehen, sodass der gesamte Band in den Farben des Modehauses dem er gewidmet wurde erstrahlt.

IMG_6344.PNG

Während der Fokus klar auf den Illustrationen liegt, sorgen die beigefügten Texte für die entsprechende Tiefe. Sie führen den Leser in einzelne Lebensphasen von Coco Chanel ein und vermitteln einen umfassenden Gesamteindruck von Zeit, Person und Marke. Die eingestreuten Zitate unterstreichen relevante Passagen und hauchen dem Band Leben ein. Coco ist so nicht nur in der Erzählung allgegenwärtig, sondern ergreift von Zeit zu Zeit tatsächlich selbst das Wort.

„Wie viele Sorgen erspart man sich, indem man beschließt nicht etwas, sondern jemand zu sein.“ (S.146)

Der Band ist in drei Teile untergliedert (die Frau, die Marke, die Legende), die fließend ineinander übergehen. Während des Lesens verharrt man gerne auch mal länger auf einer Seite, um den einzelnen Zeichnungen, von denen jede ihren ganz eigenen Charme verströmt, genügend Aufmerksamkeit widmen zu können.

IMG_5943.PNG

Megan Hess hat ein ganz wundervolles Buch geschaffen, das besonders für Leser geeignet scheint, die mehr über die Person hinter der Marke Chanel erfahren wollen. Ein toller Band, um sich selbst oder anderen eine  Freude zu machen.

kompass-winde-stern-symbol_318-49775kompass-winde-stern-symbol_318-49775kompass-winde-stern-symbol_318-49775kompass-winde-stern-symbol_318-49775

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: