Bevor ich jetzt gehe. Paul Kalanithi.

Was am Ende wirklich zählt – Das Vermächtnis eines jungen Arztes.

„Wenn du in einem dieser vielen Momente im Leben einen Bericht deiner Selbst geben muss, sag, wer du warst, was du getan und der Welt bedeutet hast.“

Infos

Verlag: Albrecht Knaus Verlag
Seitenzahl: 208
ISBN: 978-3813507256
Preis: 19,99€

Inhalt

Paul Kalanithi ist Neurochirurg. Er ist jung, engagiert, glücklich verheiratet und hat die besten Zukunftsaussichten. Die Jahre der medizinischen Ausbildung waren ermüdend, trotzdem scheint es das Leben gut zu meinen.
Bis zu einer Diagnose die alles verändert: Paul hat Lungenkrebs.
Bislang hielt der junge Arzt immer einen Plan für die Zukunft bereit. Nun ist es fraglich, ob es eine solche überhaupt geben wird.
Was macht man, wenn man die Kontrolle über Leben und Tod verliert?
Schweren Herzens entscheidet sich Paul letztlich dazu, die Verantwortung für seine medizinische Behandlung abzugeben. Der Neurochirurg ist nun einfach nur Patient.
Ohne Angst blickt er dem Tod fortan ins Auge und hinterlässt uns mit diesem Buch einen Teil seiner selbst.

Meinung

Zunächst ist zu sagen, dass dieses Buch keine Fiktion ist. Und so kommt es, dass Paul Kalanithi sein Werk angesichts seiner Krankheit nie fertigstellen konnte. In einem Nachwort seiner Frau schreibt diese: „Dieses Buch ist in gewisser Weise unvollendet, abgebrochen durch die rapide Verschlechterung von Pauls Zustand, doch dies gehört ganz wesentlich dazu, es ist die Wirklichkeit dessen, was Paul durchmachte“.
So schwer diese Thematik wiegt, so ehrlich sind die Worte des Autors. Sein Leben lang setzte Paul sich mit Sinnfragen von Leben und Tod auseinander und fand hierauf schließlich seine eigenen Antworten. Die Tiefe der Emotionen von denen man beim Lesen ergriffen wird schmerzt und doch bereichern die Worte des Autors den Alltag.
Mit seinem Buch hat Paul Kalanthi nicht nur seiner Tochter, sondern auch den Lesern einen wertvollen Schatz hinterlassen.
Die Bewertung eines Lebenswerkes scheint mir nicht angemessen, doch kann ich das Buch nur jedem ans Herz legen. Es ist mehr als die Hinterlassenschaft eines jungen Arztes und verdient somit eindeutig mehr als nur fünf Sterne.

kompass-winde-stern-symbol_318-49775kompass-winde-stern-symbol_318-49775kompass-winde-stern-symbol_318-49775kompass-winde-stern-symbol_318-49775kompass-winde-stern-symbol_318-49775

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: