PREISELBEERTAGE. STINA LUND.

IMG_6962

INFOS

Erschienen: 22/09/17
Verlag: Rowohlt
Seitenzahl: 336
ISBN: 978-3499291449
Preis: 12,99€ [D]

INHALT

Nach dem Tod ihres Vaters beschließt Ariane an den Ort ihrer Kindheit zurückzukehren und einen Neuanfang zu wagen. So zieht sie – trotz der zahlreichen Ungereimtheiten, die zwischen ihr und dem Rest ihrer Familie stehen – zu ihrer Mutter zurück. Denn so schnell gibt Ariane nicht auf.

Und schließlich möchte sie auch einem bislang gut gehüteten Geheimnis auf den Grund gehen.

MEINUNG

Zwischen Ariane und ihren Eltern, so scheint es, existiert seit jeher eine Mauer. Allerdings ist es Ariane nie gelungen zu verstehen, wie es dazu kam.

Schließlich sind es der Tod ihres Vaters und eine Reise zurück in den Ort ihrer Kindheit, die Licht ins Dunkel bringen. In Schweden möchte Ariane einen Neuanfang wagen, doch mit jedem Tag den sie hier verbringt, kommt sie ihrer Vergangenheit näher.

In zwei parallelen Handlungssträngen (Gegenwart & Vergangenheit) führt Autorin Stina Lund den Leser so an eine tragische Familiengeschichte heran, die sich vor dem Hintergrund der Geschichte Deutschlands ereignete.

Die Protagonisten haben ihre Ecken und Kanten, aber ohne entsprechende Charaktermängel gäbe es keine Geschichte, die zu erzählen es lohnen würde.

Ein ruhiger, zurückhaltender Schreibstil steht im Kontrast zu den schockierenden Ereignissen der Vergangenheit, während überraschende Wendungen nicht auf der Strecke bleiben.

Durch die Zweiteilung der Handlungsstränge erhält der Leser einen vertieften Einblick in die Situation der Protagonisten damals und heute. Über die Rückblenden werden zudem Emotionen aus der Vergangenheit in die Gegenwart befördert, sodass man unterschiedliche Stimmungslagen besonders gut einfangen kann.

Eine lesenswerte Lektüre mit schwedischen Flair, durchbrochen von den Folgen menschlicher Fehltritte.

kompass-winde-stern-symbol_318-49775kompass-winde-stern-symbol_318-49775kompass-winde-stern-symbol_318-49775halber stern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: