GEGEN LIEBE IST KEIN KRAUT GEWACHSEN. ABBI WAXMAN.

IMG_9336.PNG

INFOS

Erschienen: 24/03/17
Verlag: Rowohlt
Seitenzahl: 368
ISBN: 978-3-499-27276-9
Preis: 9,99€ [D]

ZUR AUTORIN

Abbi Waxman wurde in England geboren und arbeitete für diverse namhafte Werbeagenturen in London und New York. Nachdem sie als Ghostwriterin von Nicole Ritchie deren ersten Roman geschrieben hatte, wandte sie der Werbebranche den Rücken zu und arbeitet seitdem als Drehbuchautorin fürs amerikanische Fernsehen. Abbi Waxman lebt zusammen mit ihrem Mann, drei Kindern, drei Hunden und sieben Hühnern in Los Angeles. Dies ist ihr erster Roman. Er wurde auf Anhieb in vierzehn Länder verkauft.

Quelle: Rowohlt

INHALT

Seit dem Tod ihres Mannes vor einigen Jahren scheint Lilian in ihrem Alltagstrott gefangen. Mit Job und zwei kleinen Kindern hat sie genug um die Ohren. Selbst ihr guter Engel Rachel, die treue Gehilfin und Schwester in einer Person verkörpert, kann daran nichts rütteln.

Doch dann steht plötzlich die Zukunft ihrer Firma auf dem Spiel. Ein Job beim wichtigsten Kunden der Firma soll die Finanzen ausgleichen. Der Auftrag lautet: Ein Gemüsebuch illustrieren. Und so wird Lilian von ihrer Chefin kurzerhand in einen Gärtnerkurs eingeschrieben, schließlich müssen die Illustrationen überzeugen.

Doch was zunächst nach Dreck und Arbeit klingt, entwickelt sich zu einem wahren Neuanfang, nicht nur für Lilian.

MEINUNG

Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen ist ein Buch, das mich wahnsinnig positiv überrascht hat. Denn zugegebenermaßen hätte ich im Laden wohl vermutlich nicht dazu gegriffen. Die Covergestaltung ist zwar liebevoll, lässt jedoch eine andere Zielgruppe als meine (Studenten Mitte 20) verlauten. Als der Rowohlt-Verlag und LovelyBooks mir das Buch überraschend zusendeten, entschloss ich mich allerdings mal einen Blick in ein Buch abseits meiner Lesegewohnheiten zu werfen. Und ich muss sagen: Es hat sich gelohnt. Selten hat mich ein Buch so beglückt, so häufig zum Lachen und dabei ebenso häufig zum Nachdenken gebracht. Die Situationen sind aus dem Alltag gegriffen, völlig realistisch und waren mir teilweise nur allzu gut bekannt.

Im Fokus der Geschichte stehen die Protagonisten, mit ihren Schicksalen und Geschichten und natürlich mit ihrem Träumen und Hoffnungen. Besonders ans Herz gewachsen sind mir beim Lesen Lilians Schwester und Lilians kleine Töchter. Aber auch die weiteren Charaktere versprühen solch einen Charme, dass einem dabei warm ums Herz wird. Ohne die liebevoll ausgewählten Charaktere wäre das Buch nicht halb so perfekt.

Der Schreibstil der Autorin ist angenehm leicht, absolut flüssig und verleitet zum Weiterlesen, sodass das Buch bei mir richtiggehend zum Pageturner avancierte. Abbi Waxman hat mich mit ihrem Erstlingswerk überzeugt, sodass ich nun aufrichtig sagen kann, dass ich mich auf weitere Romane von ihr freue.

Ein Buch, das wie gemacht ist für den Sommer.

kompass-winde-stern-symbol_318-49775kompass-winde-stern-symbol_318-49775kompass-winde-stern-symbol_318-49775kompass-winde-stern-symbol_318-49775

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s